stabilitas


stabilitas
твердость, твердое состояние, in stabilitatem redactum esse, прот. vacillare (1. 2 § 11 C. 1, 17. 1. 7 C. Th. 13, 10. 1. 20 C. Th. 13, 1).

Латинско-русский словарь к источникам римского права. Изд. 2-е, дополненное. - Варшава, Типография К. Ковалевского. . 1896.

Смотреть что такое "stabilitas" в других словарях:

  • STABILITAS — apud Scriptores Ecclesiae Romanae votum dicitur, quod inter coetera emittit Monachus in Capitulo, sese in Congregatione, et in ipso Monasterio, in quo professionem edit, permansurum; in Vita nempe Coenobitica, quae statum Eremiticum excludit, qui …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Stabilitas Loci — Stabilitas Lọci   [lateinisch »Bleiben an einem Ort«], Stabilität, die Bindung des Ordensangehörigen an das Kloster seines Eintritts; geht auf Benedikt von Nursia zurück …   Universal-Lexikon

  • Stabilitas Loci — Sta|bi|li|tas Lo|ci [st... lo:tsi] die; <aus lat. stabilitas loci »Unveränderlichkeit des Ortes«> die Bindung des Ordensangehörigen an das Kloster seines Eintritts …   Das große Fremdwörterbuch

  • stabilità — {{hw}}{{stabilità}}{{/hw}}s. f. Caratteristica di ciò che è stabile …   Enciclopedia di italiano

  • STABILITÉ — Pour un ensemble mécanique (D), dont la situation par rapport à un repère galiléen (g ) est caractérisée par la donnée de n paramètres géométriques indépendants (q 1, ..., qi , ..., qn ), la connaissance des conditions initiales et des champs de… …   Encyclopédie Universelle

  • Franziskanerknoten — Typ Stopper, Zier Anwendung Stopperknoten, Gürtelknoten, Zierknoten A …   Deutsch Wikipedia

  • Stabilität — Systemstabilität; Zuverlässigkeit; Reliabilität; Beständigkeit; Verlässlichkeit; Haltbarkeit; Alterungsbeständigkeit; Dauerhaftigkeit; Konstanz; Langlebigkeit * * * Sta|bi …   Universal-Lexikon

  • stabilitate — STABILITÁTE s.f. Însuşirea de a fi stabil, solid, trainic; soliditate, statornicie; fermitate. ♦ Durabilitate, trăinicie. ♦ Faptul de a şi păstra locul, de a nu fi mişcat din loc; fixitate. ♦ spec. (fiz.) Proprietate a unui corp de a şi menţine… …   Dicționar Român

  • Cistercienser — Wappen des Zisterzienserordens Bernhard von Clairvaux sorgte für die Ausbreitung des Ordens Zisterzienser nennen sich die Mönche und Nonnen, die in der Tradition der Grün …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglied eines Männerordens — Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten religiösen Lebensformen. Das Mönchtum ist die von asketischen Idealen geprägte religiöse Praktik, in Abkehr von der Welt den weltlichen Zielen zu entsagen, um …   Deutsch Wikipedia

  • Monach — Der Begriff Mönchtum bezeichnet die Gesamtheit der von Mönchen und Nonnen praktizierten religiösen Lebensformen. Das Mönchtum ist die von asketischen Idealen geprägte religiöse Praktik, in Abkehr von der Welt den weltlichen Zielen zu entsagen, um …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.